IT-Zertifizierung

Unterstützung bei der ISMS Einführung (TISAX)

Informationssicherheit hat in Unternehmen heute einen hohen Stellenwert. In Zeit globaler Vernetzung und offener Informationsinfrastrukturen sind Unternehmensdaten zunehmenden Risiken ausgesetzt, die es zu minimieren gilt.

Warum eine Zertifizierung?

Damit Dienstleister, Produktanbieter, Kunden und Auftragnehmer gegenseitiges Vertrauen in die Sicherheitsarchitektur der jeweils anderen Seite gewinnen können, wurden verschiedene Zertifizierungen geschaffen, die einheitliche Sicherheitsstandards sicherstellen:

  • TISAX (Trusted Information Security Assessment Exchange) der Automobilindustrie
  • ISO/EIC 27001

Was ist ein ISMS?

Die Basis von IT-Sicherheitszertifizierungen ist ein Information Sicherheits Management System (ISMS, dt. Managementsystem für Informationssicherheit). Solche Verfahrenssysteme beinhalten Regeln und Prozesse, um die Informationssicherheit eines Unternehmens:

  • zu definieren
  • zu steuern
  • permanent zu überprüfen
  • immer weiter zu verbessern

Am Rahmen einer Zertifizierung wird das ISMS in der Regel jährlich einer Überprüfung (Audit) unterzogen.

Eine Herausforderung für KMU

Kleine und mittelständische Unternehmen stellt eine IT-Zertifizierung regelmäßig vor große Herausforderungen.
Einerseits fordern Kunden und Partner immer häufiger eine Zertifizierung. Andererseits sind der Aufwand und die Anforderungen an das vorhandene IT-Know-How hoch.

Selbst wenn eine eigene IT-Abteilung vorhanden ist, ist diese häufig stark in operative Aufgaben eingebunden und kann den zusätzlichen Aufwand der Zertifizierung kaum bewältigen.

Wir unterstützen bei der Zertifizierung

RebeIT verfügt über mehr als 24 Jahre Erfahrung in der Unternehmens-IT. Wir haben bereits mehrfach Kunden erfolgreich bei der IT-Zertifizierung unterstützt.

Wir würden uns freuen, auch Ihr Unternehmen auf dem Weg zur Zertifizierung zu begleiten. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.