Wir betreuen Ihr IT-Netzwerk

Bestandteile eines IT-Netzwerks

Ein IT-Netzwerk besteht aus vielen Bestandteilen, wie

  • Server
  • PCs und Notebooks
  • Drucker
  • Smartphones
  • Router
  • WLAN-Accesspoints
  • VoIP-Telefonanlagen
  • Switche
  • Datenspeicher
  • und je nach Branche noch weiteren Geräten.

All diese Geräte werden über Switche und WLAN-Access-Points zu einem LAN (Local Area Network) zusammengeschaltet. Dafür ist es unter anderem notwendig, dass jedes Gerät eine bestimmte Adresse (IP) erhält.

Solch eine Netzwerk-Infrastruktur kann aber auch viel komplexer werden, beispielsweise wenn man mehrere Standorte miteinander verbindet.

Was kann passieren, wenn die Geräte falsch konfiguriert?

Die Geräte können sich gegenseitig stören, was sogar dazu führen kann, dass das gesamte Netzwerk nicht mehr funktioniert.

Aufbau und Verwaltung des LAN

Die Zuteilung der Adressen von PCs und Smartphones erfolgt meist durch den Server und ist daher Teil unserer Server-Administration. Die weiteren o.g. Geräte sind davon aber nicht erfasst. Diese müssen aber ebenfalls richtig eingestellt und verwaltet werden.

Was sind mögliche Folgen?

Es kann passieren, dass ein PC plötzlich nicht mehr erreichbar ist oder nur ein bestimmtes Telefon auf einmal keine Verbindung mehr bekommt. Solche Fehler lassen sich recht schwer und aufwändig ermitteln, daher ist es viel kostengünstiger den Aufbau von vorn herein von einem Fachmann durchführen zu lassen.

Warum sollte RebeIT mein IT-Netzwerk betreuen?

Weil wir viele Jahre Erfahrung mit solchen Netzen haben. Daher bauen wir ein Netzwerk von Anfang an richtig auf. Häufig übernehmen wir auch bereits aufgebaute Netze und bauen diese schrittweise richtig um. Unsere Betreuung von IT-Netzwerken hilft dabei solche Probleme zu vermeiden, damit Sie in Ruhe arbeiten können.

Internetanbindungen

Ein lokales Netz benötigt immer eine Verbindung zum Internet, was ebenfalls Teil unserer Betreuung von IT-Netzwerken ist. Zunächst geht es darum überhaupt erstmal eine Verbindung herzustellen, was wiederum auf vielfältige Weise möglich ist.
Da aus dem Internet viele Gefahren drohen, geht es dann aber auch um die Abwehr solcher Gefahren, also um IT-Sicherheit.

Was soll schon passieren?

Wer will meine Daten überhaupt haben? Sie werden überrascht sein, wieviele Möglichkeiten Kriminelle haben und aus einem Netzwerk-Einbruch Kapital zu schlagen. Und das trifft nicht nur große, davon sind auch kleine Unternehmen oder gemeinnützige Organisationen betroffen. Mehr dazu finden Sie auf den Seiten Datensicherheit und Netzwerksicherheit.

Planung von neuen Netzen und Erweiterungen

Gebaut werden IT-Netzwerke im Regelfall von spezialisierten Firmen für die Verlegung Netzwerkkabel. Diese legen zwar die Dosen an jede Stelle, die Sie möchten, aber hier fehlt meist das Wissen, wie solch ein Netzwerk später aufgebaut wird. Darin haben wir natürlich viel Erfahrung, daher ist die Planung und die Beratung bei neuen Netzwerken auch Teil unseres Angebots.

Warum kann man die Dosen, die fehlen, nicht später noch legen lassen?

Natürlich kann man das, nur ist das meist deutlich teurer, weil dann schon Schränke davor stehen, Wände gestrichen wurden oder Wanddurchbrüche geschlossen sind. Die Mitarbeiter der RebeIT helfen, dass genau das nicht passiert.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach Kontakt auf.

Unter den nachfolgenden Unterseiten finden Sie weitere Informationen zu unserem Angebot der Betreuung von IT-Netzwerken:

  • Netzwerk-Infrastruktur

    Betreuung von Netzwerken, Aufbau von Netzwerk-Strukturen, Switch, Router, Hub, Netzwerkkarte, WLAN, usw.

  • Netzwerksicherheit

    Um das eigene Netzwerk vor Angriffen abzusichern, gibt es mehrere Möglichkeiten. Entsprechend Ihren Bedürfnissen setzen wir entsprechende Techniken ein.

  • Planung / Service

    Unser IT-Support enthält den Entwurf die Planung eines Netzwerks für Ihre individuellen Bedürfnisse im Unternehmen. Vom Aufbau der Server bis zur Verkabelung Ihrer Räume erledigen wir sämtliche anfallenden Tätigkeiten.

  • Internetanbindung

    Erfahren Sie mehr zur Verbindungen zum Internet per VDSL, LWL (Glasfaser), WLAN, LTE usw.